Videos

Ist Ihre Führung schon authentisch?

Der Erfolgsfaktor Authentische Führung

In unserem ersten Webinar in 2020 haben wir mit Swen Heidenreich, Authentic Leadership Coach, über das Führungsmodell Authentische Führung gesprochen.

Das Anforderungsprofil an Führungskräfte hat sich gewandelt. Durch die Digitalisierung, Automatisierung und den Eintritt neuer Generationen auf dem Arbeitsmarkt wird der Wandel stetig vorangetrieben. Gerade die die Generation Y und Z stellen andere Anforderungen an ihre Führungskräfte, erwarten Authentizität und Agilität und suchen nach einer sinnstiftenden Arbeit. Wir sind diesen Themen auf den Grund gegangen.

Zusammenfassung der Kernaussagen:

  • Der Trend geht dahin, dass es Bewerbern immer wichtiger wird, dass das Unternehmen zu ihnen passt.
  • Für Unternehmen zahlt es sich langfristig aus, wenn sie zu Anfang transparent sind, auf die Passung mit Bewerbern achten und offen kommunizieren.

Was können Unternehmen machen, bevor sich Kandidaten/innen bewerben?

  • Realistic job previews erstellen, um sich authentisch vorzustellen, bevor es in den Bewerbungstrichter geht.
  • Recruiter/innen und Hiring Manager entsprechend ausbilden und über Authentizität aufklären.
  • Vorher abstimmen, wie man vorgehen und kommunizieren möchte (Anforderungen an Kandidaten/Kandidatin was macht das Unternehmen und die Position besonders?).
  • Sich darüber im Klaren sein, dass die Employer Brand mehr ist als eine reine Marke.
    • Wofür steht das Unternehmen?
    • Was ist die Unternehmensmission – das Warum des Unternehmens?

Vielleicht interessiert dich auch

Employer Branding

Führungskräfteentwicklung: Erklärung, Konzepte und Methoden

Von Simran Singh

Kandidatenerfahrung

Recruitee’s wichtigste Fragen zum Thema Unternehmenskultur

Von Simran Singh

Ist Ihre Führung schon authentisch?

Von Luisa Spardel

Verpasse keins unserer Webinare!

Einmal im Monat finden unsere Webinare zusammen mit Experten zu den Themen HR, Recruiting und Talent Acquisition statt. Melde dich für unseren wöchentlichen Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden über neue Webinare.

(Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.)