Podcasts

Recruitee Radio | Eine Portion mehr Menschlichkeit im Recruiting

Im Recruiting stehen Menschen im Mittelpunkt. Aber wie menschlich sind die Prozesse eigentlich? Wie empathisch und zuvorkommend wird mit Kandidat*innen umgegangen, die an einem Wendepunkt in ihrer beruflichen Karriere sind oder schon lange nach einem neuen Job suchen?

In unserem neuesten Podcast sprechen wir mit Katharina Engfer, Geschäftsführerin von Engfer Consulting über den menschlichen Ansatz im Recruiting. Ein Anliegen, dass Katharina schon länger wichtig ist.

Eine berufliche Veränderung ist etwas ganz intimes und persönliches. Meine Verantwortung ist es, damit sehr behutsam und vorsichtig umzugehen und diesen Menschen bestmöglich zu begleiten und auch offen und ehrlich zu beraten.

Auch wenn die Digitalisierung vor dem Recruiting kein Halt macht und Technologie viele zeitsparende Vorteile bietet, wird es bei der Personalbeschaffung immer um Menschen gehen – daher ist ein menschlicher Ansatz unerlässlich, egal wie effizient automatisierte Systeme sind.

Besprochene Themen

  • Wie lassen sich Mensch und Maschine vereinen?
  • Wie kann den menschlichen Ansatz im Recruiting umsetzen?
  • Was jede*r Einzelne leisten kann, um dem Recruiting mehr Menschlichkeit zu verleihen
  • Recruiting aus dem Wohnzimmer oder Park – was wird aus 2020 bleiben?
  • Wie man digitale Tools mit einer persönlichen Note kombiniert, um einen menschenfreundlichen Ansatz im Recruiting zu gewährleisten

Vielleicht interessiert dich auch

Recruitee Radio | Tipps für die Karriereseite

Von Luisa Spardel

Recruitee Radio | Onboarding mit der sennder-Academy

Employer Branding

Recruitee Radio | Employer Branding

Von Luisa Spardel