Recruitee Artikel

Go International: das Mehrsprachen-Feature von Recruitee

Recruitee wird von Teams in mehr als 100 Ländern weltweit eingesetzt, die in mehreren Sprachen Geschäfte machen, kommunizieren und rekrutieren. Da Recruitee zur Grundlage für die Einstellung deines Teams wird, ist es für uns noch wichtiger geworden, die Zugänglichkeit zu erweitern und eine wirklich lokalisierte Erfahrung zu bieten.Deshalb freuen wir uns über die Einführung der Mehrsprachenunterstützung: Du kannst deinen Kandidaten/Kandidatinnen jetzt eine lokalisierte Erfahrung bieten, indem du deine Karriereseite und Jobs in den Sprachen anzeigst, die den Kandidaten/Kandidatinnen entsprechen, die du erreichen willst. Ab heute können noch mehr Unternehmen Recruitee nutzen, um internationale Talente anzuziehen und einzustellen.

Was dies für dich bedeutet

Da die vollständige Lokalisierung in Französisch, Niederländisch und Deutsch verfügbar ist, können mehr Benutzer/innen Recruitee in ihrer bevorzugten Sprache nutzen. Sobald deine Sprache eingestellt ist, wird das gesamte Produkt lokalisiert: von der Kopie, die du in der Benutzeroberfläche siehst, bis zur allerletzten Schaltfläche.

Außerdem haben wir engagierte Mitglieder unserer Support-Teams, die alle von uns unterstützten Sprachen fließend beherrschen.

Wir führen auch die Möglichkeit ein, deine eigenen Übersetzungen für jede andere Sprache bei Recruitee hinzuzufügen, damit du deine Stellenangebote und Karriereseiten in der Sprache deiner Wahl anzeigen lassen kannst. Wenn du beispielsweise Übersetzungen für Spanisch hinzufügst und dies zu deiner Standardsprache machst, kannst du deine Karriereseite in Spanisch für deine spanischen Besucher/innen, in Deutsch für deine deutschen Besucher/innen und so weiter anzeigen lassen.

Wir zeigen dir auch, in welcher Sprache sich ein/e Kandidat/in beworben hat.

Wie man das Mehrsprachen-Feature benutzt

Um das Mehrsprachen-Feature zu aktivieren, öffne die Unternehmenseinstellungen in der Seitenleiste von Recruitee und wähle dann Sprachen.

Admins können eine Standardsprache für die Teile von Recruitee wählen, die für ihre Kandidaten/Kandidatinnen sichtbar sind, wie z.B. Stellenangebote und/oder die Karriereseite. Für alle anderen Bereiche innerhalb von Recruitee können die einzelnen Teammitglieder ihre eigene Sprachpräferenz wählen. Das bedeutet, dass du deine Sprache zum Beispiel auf Französisch einstellen kannst, während jemand anderes in deinem Team Recruitee auf Deutsch benutzt.

Wir hoffen, dass dieser nächste Schritt in der Lokalisierung eine bessere Erfahrung für bestehende Benutzer/innen, die Französisch, Deutsch, Niederländisch oder Englisch sprechen, bietet und gleichzeitig Recruitee für mehr Benutzer/innen (und Kandidaten/Kandidatinnen) auf der ganzen Welt zugänglich macht.

Hast du Fragen zum Einstieg ins Mehrsprachen-Feature bei Recruitee? Chatten mit uns über den Messenger in Recruitee oder siehe dir unsere Anleitung an, um zu erfahren, wie du mit dem Mehrsprachen-Feature beginnen kannst.

Vielleicht interessiert dich auch

Die neue Mobile App von Recruitee hilft dir, die Time-to-Hire zu reduzieren

Von Luisa Spardel

Plane deine Recruiting-Reise

Von Luisa Spardel

Vorstellung von automatisierten Aktionen: Automatisierung deines Recruitment-Prozess

Von Luisa Spardel