Recruitee Artikel

Recruitment mit Isentia

Isentias Personal-Direktor sagte uns: “Es ist entweder so, dass Du uns kennst und weißt, was wir tun, oder Du hast noch nie von uns gehört.” Im Bereich von Medienintelligenz zu arbeiten, ist sicherlich eine Nische. Diese Nische war jedoch der Schlüssel zum Erfolg von Isentia. Isentia hilft ihren Kunden, Print- und Online-Inhalte, einschließlich Social Media und Broadcast, zu erfassen und zu analysieren. Mit über 19 Niederlassungen in 13 Ländern erwirtschaften sie einen Jahresumsatz von über 92,8 Millionen US-Dollar. Dies hat sie zum Branchenführer im asiatisch-pazifischen Raum gemacht und ihnen den Titel als weltweit renommierteste Medienanalyse- und Messunternehmen eingebracht.

Es ist jedoch keine Kleinigkeit, auf über 5.000 Kunden und über 1.000 Mitarbeiter zu wachsen, besonders wenn man die globale Ausrichtung des Teams bedenkt. Isentia Personal-Direktorin Belinda Armstrong teilte uns mit, dass das Teamwachstum des Unternehmens das Ergebnis einer konzertierten Anstrengung ist, die Rekrutierung auf eine einzige zugängliche Plattform zu fokussieren: Recruitee.

Eine kollaborative Einstellungsplattform ist für Isentias Einstellungserfolg von zentraler Bedeutung, teilt Armstrong mit: „Das erleichtert dem Personalteam den Rekrutierungsprozess. Wir arbeiten mit den Vorgesetzten zusammen, wo wir je nach Art der Stelle, die wir besetzen wollen, Werbung machen wollen. Das Personalteam ist für die Verbreitung der Stellenausschreibung verantwortlich – und stellt sicher, dass sich der Job auf unserer Karriereseite befindet sowie auf anderen Online-Jobbörsen.“

„Dann unterstützen wir die Vorgesetzten beim Zugang zu Recruitee. Wir sprechen mit ihnen über die Plattform, wie man sie benutzt, wie man an Kandidaten schreibt, wie man mit Kandidaten über die Plattform kommuniziert, anstatt z.B. zwischen Outlook und Recruitee ständig hin und her zu wechseln.” Die Benutzerfreundlichkeit bei Recruitee ist dafür entscheidend. Das Interface spielt eine wichtige Rolle bei der Ermöglichung dieses kollaborativen Prozesses, wodurch es den Teammitgliedern und den Einstellungsmanagern erleichtert wird, die grundlegenden Funktionen zu nutzen. Mit über 150 aktiven Benutzern in Recruitee muss das Training zur Software schnell, einfach und effektiv sein!

isentia

Durch die Vereinheitlichung der Kommunikation und Einstellungsprozesse an einem Ort konnte Isentia ihren kollaborativen Ansatz bei Bewerbungen rationalisieren. Isentia verwendet die Recruitee Notizen-Funktion, um das Feedback von Personalbearbeitern, Managern und Personalchefs zu Kandidaten zu verfolgen. Einfacher ausgedrückt: „Das ist einfacher, als immer E-Mails zu senden“ und spart dem Recruitment-Team Zeit, wenn es um die Kommunikation geht. Mit Recruitee sind Informationen immer für die richtigen Personen verfügbar; wann auch immer diese sie brauchen. Belinda merkt an, dass dies bei ungeplanten Abwesenheiten besonders hilfreich sein kann: “Die Informationen befinden sich immer noch auf der Plattform und nicht in meinem Posteingang.”

Die richtigen Kandidaten einzustellen, beginnt mit einem einfachen Bewerbungsprozess: „Wir arbeiten hier mit einem sehr einfachen Modell, nach dem Fähigkeiten vermittelt werden können, und wir versuchen, je nach Grundhaltung einzustellen. Wir möchten die richtigen Leute, die sich für Isentia begeistern, in dieses Geschäft einbringen. Wir haben eine Reihe von Schritten auf diesem Weg, um sicherzustellen, dass wir genau das tun“, sagte Armstrong.

„Das Bewerbungsformular ist für uns sehr wichtig. Wir versuchen es so kurz wie möglich zu halten, weil wir möchten, dass sich potentielle Kandidaten schnell bewerben können. Aber wir möchten auch, dass das Formular Raum lässt, um deren Wunsch Ausdruck verleihen zu können, hier und auf der Position, für die sie sich bewerben, zu arbeiten und um uns ein bisschen von ihrer Persönlichkeit zu zeigen.“ Anpassbare und einfache Bewerbungsformulare auf den Recruitee-Karriereseiten können verwendet werden, um dies zu ermöglichen.

Isentia ist im asiatisch-pazifischen Raum bereits für seinen erstklassigen Service und ein Auge fürs Detail bei der Medienanalyse bekannt. So wie sie die Nachrichtenagenturen im Auge behalten, werden wir sicherlich sie im Auge behalten, wenn sie weiter wachsen.

Vielleicht interessiert dich auch

Recruitment mit Hotjar

Von Luisa Spardel

Recruitment mit Mopinion

Von Luisa Spardel

Recruitment mit Tiqets

Von Luisa Spardel