Recruitee Artikel

Recruitment mit Mopinion

Die Branche im Kundenerlebnismanagement verändert sich, da andere Branchen mit ihren Kunden wachsen. Dies bedeutet, dass in diesem Bereich immer Raum für Innovationen und Verbesserungen ist. Dies ist etwas, das die Mopinion-Gründer Floris Snuif, Kees Wolters und Udesh Jadnanansing 2013 realisiert und umgesetzt haben.

Die drei Gründer kamen zusammen und gründeten ein Technologieunternehmen, das Digital-First-Unternehmen dabei unterstützt, Kundenfeedback über mehrere Online-Kanäle einzuholen. Mopinion hilft diesen Unternehmen bei der Verbesserung der Online-Leistung und der Benutzererfahrung auf ihren Websites oder mobilen Apps mithilfe von anpassbaren Feedback-Formularen und Echtzeit-Dashboards, die wertvolle Einblicke liefern. Diese Erkenntnisse können zeigen, wie sich Dein Unternehmen in Bezug auf digitale Inhalte, Online-Verkaufskanäle, Benutzererlebnis und Kundenbindung entwickelt.

So wie Mopinion die Geschäfte ihrer Kunden durch einen verbesserten Kundenservice vergrößert hat, ist auch die eigene Teamgröße gewachsen. Hinter diesem Wachstum verbirgt sich eine Can-do-Mentalität, die sich auch auf die Einstellung von neuen Mitarbeitern erstreckt, wie Mitbegründer Kees Wolters uns erzählt: „Wenn wir Kandidaten in die engere Auswahl holen, arbeiten wir etwas anders als die meisten anderen Unternehmen. In einem Startup ist es nämlich extrem wichtig, die richtige Mentalität zu haben. Dies bedeutet vor allem, dass der Kandidat eine ‘Mentalität für den Job’ haben muss und in der Lage ist, bei Bedarf die Initiative zu ergreifen. Das bedeutet auch, dass wir uns weniger auf Faktoren wie frühere Positionen und Erfahrung konzentrieren, sondern eher auf das Potenzial der Kandidaten, diese bestimmte Position gut auszufüllen.“

Bei Recruitee können Unternehmen wie Mopinion mit der Funktion ‘Kandidaten evaluieren’ eine Auswahlliste der Kandidaten mit konkreten und praktischen Fähigkeiten erstellen. Während des Einstellungsprozesses werden die Interviewer gebeten, den Kandidaten im Recruitee-System Feedback zu geben. Interviewer können anhand von Kandidatenbewertungen die Fähigkeiten des Kandidaten auf einer Skala von 1 bis 4 bewerten. Auf diese Weise kann das Personalteam sicherstellen, dass nur die Kandidaten mit den passenden (und besten) Fähigkeiten in die nächsten Phasen des Einstellungsprozesses vorrücken.

mopinion

Die Verwendung von Recruitee hilft dem Mopinion-Team, die tatsächlichen Fähigkeiten besser zu bestimmen, und Zeit beim Einstellungsprozess zu sparen. „Sobald die Bewerbungen eintreffen, werden sie vom Personalverantwortlichen und dem Team geprüft und anschließend wird mit Recruitee ein Einladungs- und Auswahlprozess durchgeführt. Dadurch können wir Aufgaben automatisieren, wie beispielsweise Kandidaten zu bewerten, Interviews zu planen und Ablehnungen an Kandidaten zu senden.“

Für Mopinion ist es wichtig, schon beim ersten Versuch, die richtige Person zu finden: „Meiner Meinung nach geht es bei der Auswahl eines Teams um Qualität und weniger um Quantität. Ich denke, es ist besser, ein kleines Team zu haben, das umfassend agiert, flexibel ist und sich einer dynamischen Umgebung anpassen kann. Dies ist nicht nur gut für das Unternehmen selbst, sondern auch für die Teammitglieder, da sie so dazu gedrängt werden, zu wachsen und ihre Fähigkeiten zu erweitern.“

Die richtigen Mitarbeiter zu finden, beginnt bei der Bewerbung der Position an den richtigen Stellen. „Zusammen mit dem entsprechendem Team (dem Personalchef und den Teamchefs) sammeln wir zunächst alle Anforderungen, die für die Besetzung der Stelle erforderlich sind, und erstellen auf dieser Grundlage eine Stellenbeschreibung“, so Wolters. „Sobald dies geschehen ist, suchen wir in unserem eigenen Netzwerk nach Kandidaten, die möglicherweise dem Profil entsprechen. Dazu gehört die Veröffentlichung auf unseren eigenen Medienkanälen wie Blog und Social Media (z.B. unsere LinkedIn- und Facebook-Seiten), um Aufmerksamkeit zu erregen.“

„Der nächste Schritt besteht darin, die offene Stelle auf unserer Rekrutierungsplattform (jobs.mopinion.com) zu platzieren, die von Recruitee betrieben wird. Darauf folgt das Posten der Vakanz (basierend auf den Stellenanforderungen und der Zielgruppe) auf Websites wie Indeed.com und LinkedIn, auf denen wir unsere Stellensuche noch weiter verbreiten können.“ Eine nahtlose Integration mit vielen wichtigen Jobbörsen ermöglicht es Mopinion,  Zeit zu sparen und ihre Stellen über verschiedene Kanäle zu bewerben.

Mopinion nutzt die zur Verfügung stehenden Tools, um die Einstellung von Mitarbeitern zu optimieren und Talente zu finden, die genau die richtige Can-do-Mentalität haben. Mit dem Fokus auf Qualität sowohl in ihrem Unternehmen als auch in ihrem Team legt Mopinion solide Grundlagen für ihr Wachstum.

Vielleicht interessiert dich auch

Recruitment mit Trusted Shops

Von Luisa Spardel

Recruitment mit Isentia

Von Luisa Spardel

Recruitment mit Zomato

Von Luisa Spardel