Videos

Spiral Dymanics-Modell als Geheimwaffe des Recruitings

Spiral Dynamics kann im Recruiting als Perspektivbrille Unternehmen dabei helfen zu verstehen, auf welcher Ebene sich ein Unternehmen befindet, welche Personen ein Unternehmen weiterbringen und welche Menschen die Weiterentwicklung hindern.

Doch hinter dem Spiral Dynamics-Modell steckt noch viel mehr und es kann dabei helfen, ganze Unternehmen neu zu definieren und umzukrempeln.

Gemeinsam mit den Experten Robert Linke und Jürgen Greiner ergründen wir, wie Recruiterinnen und Recruiter dieses wissenschaftliche Konzept als Geheimwaffe im Recruiting anwenden können.

Vielleicht interessiert dich auch

Employer Branding

Ist Ihre Führung schon authentisch?

Von Luisa Spardel

Personalbeschaffung

Aufbau eines „Active“ Sourcing Portfolios

Von Luisa Spardel

Personalbeschaffung

Recruiting – wie geht es weiter?

Von Luisa Spardel