Artikel

Stellenbeschreibung Compliance Officer (m/w/d)

Was ist ein Compliance Officer?

Ein Compliance Officer ist ein Schnittstellenmanager, der sich in einem Unternehmen um das Einhalten von Regeln und Gesetzen kümmert, gleichzeitig aber gesetzte Unternehmensziele berücksichtigt. 

Was sind die Aufgaben eines Compliance Officers?

Je nach Unternehmen können die Aufgaben eines Compliance Officers sehr vielfältig sein. Grundsätzlich ist er oder sie dafür zuständig, dass Regeln und Gesetze eingehalten werden. Dazu koordiniert er die Informationsverteilung, berücksichtigt rechtliche Gesetzeslinien, kommuniziert Compliance Risiken und kontrolliert die Einhaltung aller bestehenden Regeln. 

Wie hoch ist das Gehalt eines Compliance Officers?

Je nach Berufserfahrung und Qualifikationen kann das jährliche Bruttogehalt eines Compliance Officers zwischen € 50.000.- und € 70.000.- liegen. Dies hängt weiter von Branche, Unternehmen, sowie Verantwortlichkeiten ab. 

Stellenbeschreibung Compliance Officer (m/w/d)

Möchten Sie die offene Stelle eines Compliance Officers in Ihrem Unternehmen besetzen? Dann nutzen Sie unsere ausführliche Stellenbeschreibung Vorlage, um schnell den passenden Kandidaten zu finden. 

Titel

Entscheiden Sie sich für einen geeigneten Titel für die Stellenbeschreibung. Bei Bedarf können Sie diesen mit spezifischen Jobanforderungen ergänzen.

  • Compliance Officer (Einstiegsposition)
  • Compliance Officer (Vollzeit)
  • Compliance Officer
  • Spezialist für (Beispiel)

Unternehmensbeschreibung

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen hier kurz vor. Sie sollten dabei bedenken, dass über die Stellenbeschreibung ein erster Kontakt mit der Person entstehen soll, die für den Posten ideal wäre. Überzeugen Sie die potentiellen Kandidaten daher von Ihrer Unternehmenskultur.

Aufgaben

Erstellen Sie eine ausführliche Liste aller Aufgaben, die ein Compliance Officer in Ihrem Unternehmen übernehmen soll. Zum Beispiel:

Aktuell suchen wir einen erfahrenen Compliance Officer, der in unserem Betrieb folgende Aufgaben übernimmt:

  • Identifikation bestehender Risikopotenziale
  • Entwicklung von Risikobewähltigungsstrategien
  • Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Beratung im Bereich Personal- und Sachmittelbeschaffung
  • Analysen

Anforderungen an die Bewerbenden

Es ist wichtig, die konkreten Anforderungen zu formulieren, die Ihr Unternehmen an den Kandidaten stellt, zum Beispiel:

Fähigkeiten, die Sie für die Stelle als Compliance Officer qualifizieren und die wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung und/oder Studium
  • Nachweisliche Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Juristisches Fachwissen
  • Überzeugungsfähigkeit

Gerne würden wir eine Person einstellen, die sich mit Fachwissen und nachweislicher Berufserfahrung zuverlässig in unserem Betrieb engagiert.

Vorteile / Was bietet das Unternehmen

Zeigen Sie hier welche Vorteile eine Arbeit in Ihrem Unternehmen haben kann. Bieten Sie beispielsweise flexible Arbeitszeiten, ein besonders attraktives Gehalt oder andere Vergünstigungen? Dann locken Sie mögliche Kandidaten damit. Hier ein Beispiel:

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Ein modernes Unternehmen
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Ein funktionierendes Team

Vielleicht interessiert dich auch

Stellenbeschreibung Syndikusanwalt (m/w/d) Muster

Von Leon Hauber

Stellenbeschreibung Muster Prokurist (m/w/d)

Von Leon Hauber

Stellenbeschreibung Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Muster

Von Leon Hauber